Nächstes Spiel
FC Herisau 2FC Flawil 1
Meisterschaft 3. Liga Gruppe 3
Samstag, 01. June 2019 - 19:00 Uhr
Schützenwiese, Flawil - Platz 1
Spielerkader 1. Mannschaft
17
Tiago
Gambino

FCF auf Facebook
FC Flawil - FC Besa abgebrochen
Thema: 1. Mannschaft | erstellt durch: FCF

FC Flawil - FC Besa abgebrochen


Aufgrund von Schneefall musste das Spiel Flawil - Besa abgebrochen werden.

Das 3.-Liga-Meisterschaftsspiel zwischen dem FC Flawil und dem FC Besa SG musste nach eingesetztem Schneefall in der 72. Spielminute abgebrochen werden. Zu diesem Zeitpunkt führten die Untertoggenburger dank Treffern von Dalibor Velickovic, Alessio Curaba, Enes Gibanica und Dave Obrist mit 4:0.

 

Ob das Spiel gewertet, fortgesetzt oder wiederholt wird, hat die Wettspielkommission des Ostschweizer Fussballverbandes (OFV) zu entscheiden. Ein Entscheid ist bis Mittwoch zu erwarten.

 

Nicht besser erging es der 2. Mannschaft des FC Flawil. Auch ihr Gastspiel, auswärts beim FC Kirchberg, musste nach einer Viertelstunde abgebrochen werden. Diese Partie dürfte komplett wiederholt werden.

 

FC Flawil - FC Besa SG 4:0 (3:0) ABGEBROCHEN
Schützenwiese, 100 Zuschauer, SR. Weber.
Tore: 33. Velickovic 1:0, 37. Curaba 2:0, 41. Gibanica 3:0, 72. Obrist (Foulelfmeter) 4:0.
FC Flawil: Wagner; Velickovic, Edipi, Radovic; Bruggmann, Lazic, Gibanica (65. Hajrovic), Kurzbauer; Curaba, Obrist, Pereira.
Bemerkungen: FC Flawil ohne Brunner, Oertig, Khangsar (alle gesperrt), Graf (2. Mannschaft), Strebel (Ausland), Imper (Militär) sowie Sassi und Tomic (beide verletzt).





Social-Media